Regenbogen-Referat der Uni Freiburg - seit 1998 -

Drag Queen Workshop

DER ANSTURM WAR GROSS UND ALLE PLÄTZE SIND LEIDER SCHON VERGEBEN! Wenn ihr uns anschreibt, teilen wir euch natürlich trotzdem gerne mit, wenn ein Platz frei wird.

Im Rahmen der Aktionstage 2018 bietet das Regenbogen-Referat einen Drag Queen Workshop an! Die wundervollen, talentierten Mimi van Cartierund Martha Maria Mag Num werden Fragen beantworten, aus dem Nähkästchen über das Leben von Freiburger Drag-Royalty plaudern und natürlich helfen, euch selbst in schillernde Drag Queens zu verwandeln!

Hier findet ihr eine Übersicht darüber, was eine Drag Queen ist und was Drag Queens so machen: https://www.desired.de/liebe/sex/lexikon/drag-queen/

Wir treffen uns am 21. Nov. in der Alten Universität. Wer will, kann danach noch mit uns im AStA mit Sekt und Snacks ein bisschen feiern. Zum Workshop sind natürlich alle Geschlechter und Altersklassen willkommen, auch nicht-Studierende!

DIESES EVENT IST AUF 15 TEILNEHMER BEGRENZT, also meldet euch schnell über eine Nachricht an die Facebook-Seite des Regenbogen-Referats an! Wir haben ein sehr geringes Kontingent an Make-Up und Perücken, wenn ihr also sicher sein wollt, nicht zu kurz zu kommen, solltet ihr selbst Kleidung/Perücke/Make-Up mitbringen. Perücken schon ab unter 10 Euro findet ihr zum Beispiel auf Ebay.
Außerdem bieten wir am Samstag davor, dem 17. November, ab 10 Uhr eine SHOPPING TOUR mit Mimi an! Bei genug interessierten Anmeldungen hilft Mimi euch dabei, in Freiburg alles zu finden, was ihr für euren perfekten Drag-Look braucht (für die Shopping Tour gibt es keine maximale Teilnahme-Begrenzung).

Eure Anmeldung für diesen Workshop sollte also beinhalten:
– Name (höchstens 2 Anmeldungen pro Person)
– Zu- oder Absage zur Shopping Tour mit Mimi
– evtl. Infos darüber, ob ihr eigenes Material mitbringen könnt

Wir freuen uns riesig!

Euer Regenbogen-Referat in Zusammenarbeit mit Martha Magnum und Mimi van Cartier

  • 21. November 2018
  • 18:00 - 21:00