Regenbogen-Referat der Uni Freiburg - seit 1998 -

Regenbogen-Referat meets erogene zone

Regenbogen-Referat meets erogene zone

Wir freuen uns sehr, am 27.01. ab 20 Uhr das Freiburger Sexshop-Kollektiv erogene zone zu Gast zu haben! Das Kollektiv arbeitet daran, bald einen sexpositiven und queer-feministischen Sexshop in Freiburg zu eröffnen – das Crowdfunding dafür läuft! (startnext.com/erogene-zone/)
Doch was macht einen sexpositiven, queer-feministischen Sexshop aus?
Woran erkenne ich, dass ein Produkt diese Merkmale erfüllt?
Das Kollektiv wird uns im ersten Teil der Veranstaltung über ihr Vorhaben, das Konzept der erogenen zone und den queer-feministischen Anspruch an einen Sexshop Rede und Antwort stehen und eure Fragen beantworten. Im zweiten Teil des Abends wird es eine virtuelle, interaktive Toyparty geben, also packt eure Lieblingstoys aus und let’s talk about sex, baby!
(Natürlich könnt ihr auch nur an einem Teil der Veranstaltung teilnehmen!)
Wir freuen uns schon sehr! Wenn ihr dabei sein möchtet, schickt bitte eine kurze Mail an referat-regenbogen@mail.stura.uni-freiburg.de! Wir schicken euch den zoomlink dann zu:)

  • 26. Januar 2022
  • 20:00 - 23:00