Hier möchten wir euch einige wichtige queere Organisationen in Freiburg und Umgebung vorstellen. Die Liste wird ständig erweitert und erhebt selbstredend keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Die Rosa Hilfe hat uns jahrelang ein kuscheliges Heim geboten. Inzwischen sind wir aus Platzgründen in den AStA umgezogen, gehen aber gern noch zum SchwuLesDance im Waldsee oder zu den „Rosa Philosoph*innen“. Ein Blick auf die Website lohnt sich!
  • Die Rose Kids sind eine queere Jugendgruppe in Freiburg, genauso wie die Bunte Jugend.
  • Im Jos Fritz finden die Bar3 (nur für Frauen*!) und das „Freitagscafé für sexuelle Dissidenten“ statt. Auch die zugehörige Buchhandlung ist ein Stöbern wert <3
  • Queerfeldein e.V. ist ein queerer Sportverein.
  • Eine Untergruppe der Freiburger Amnesty-Gruppe ist QueerAmnesty, mit der wir bereits einige gemeinsame Veranstaltungen organisiert haben.
  • FLUSS e.V. klärt in Schulen und Jugendgruppen über sexuelle und geschlechtliche Identität auf. Ein super Verein, bei dem auch nicht-Lehrämtler*innen immer willkommen sind!
  • Auch der wunderbare nicht-kommerzielle CSD-Verein, der seit 2014 (wieder) den Freiburger CSD organisiert, sucht immer zu Anfang des Jahres nach Mitarbeitenden und Unterstützer*innen.