Regenbogen-Referat für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

Das Regenbogen-Referat ist die studentische Interessenvertretung der schwulen, lesbischen, bisexuellen, a_sexuellen, trans* inter*, poly* und queeren* Studierenden. In Form von Aufklärungs- und Pressearbeit, gemeinsamem Freizeitprogramm und Erfahrungsaustausch setzen wir uns für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ein.

Was machen wir?

In unserem Plenum besprechen wir anstehende Termine, diskutieren und organisieren Vorträge, Workshops, Filmabende, Freizeitaktivitäten und Partys. Wir setzen uns für die Rechte queerer Menschen ein und engagieren uns aktiv gegen Sexismus, Rassismus und andere Formen der Diskriminierung. Letztlich machen wir politische Arbeit für die Rechte aller Menschen und haben auch noch Spaß dabei, verrückt!

Bei uns sind grundsätzlich alle Interessierten willkommen und mensch kann sich in respektvoller Atmosphäre einbringen, oder auch mal nur zuhören. Du brauchst also keine besonderen geheimqueeren Fähigkeiten oder ein abgeschlossenes Politikstudium um dabei zu sein, wir erklären auch gerne alles, obwohl wir nicht alles wissen.

Wenn wir unser Plenum beendet haben sitzen wir meist noch bei Getränken und Snacks zusammen und quatschen, hören Musik und diskutieren. Jeden ersten Montag im Monat sitzen wir sogar nur zusammen und nennen das dann Pink Café, der beste Einstieg für Neue!

Möchtest du mal bei uns vorbeischauen? Komm einfach vorbei:

Was kommt dabei rum?

Zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen gehört, wie gesagt unser gemütliches Pink Café, unsere legendäre PinkParty, welche 2-3 Mal im Semester stattfindet und unsere Erstiwoche zu Beginn des Wintersemesters. Seit einigen Jahren organisieren wir auch jeden Sommer eine Klausurhütte im Schwarzwald und im November eine queere Aktionswoche. Natürlich nehmen wir auch aktiv am wundervollen CSD Freiburg teil.

Ansonsten organisieren wir zu wechselnden Themen im LSBATIQ*-Spektrum Vorträge, Workshops, Mahnwachen, Erzählcafés, Gender-queer Lectures, Podiumsdiskussionen, Filmabende, Treffen die was mit Essen oder Graf Artos (unserem Lieblingssekt) zu tun haben und gemeinsame Freizeitaktivitäten. Jede*r kann hier seine Ideen einbringen!

Unser Programm für das aktuelle Wintersemester 2017/18 findest du hier
Die nächste PinkParty findest du hier

Interessiert, was wir momentan alle veranstalten? Schau bei unserem Kalender vorbei:

Was ist mit dir?

Wenn du Lust hast dich mit uns politisch zu betätigen, Veranstaltungen zu organisieren, neue Leute kennen zu lernen, Anschluss an „die Szene“ zu finden, oder einfach einen netten Abend zu verbringen, dann bist du bei uns genau richtig! Komm einfach mal vorbei, jede*r ist bei uns willkommen, egal welche geschlechtliche oder sexuelle Identität! Wir haben neben Sekt auch Infoflyer, facebook etc. Wir freuen uns auf Dich!

Möchtest du uns eine Nachricht zukommen lassen?